01 Apr 18

Herausforderungen sind nur gemeinsam zu lösen! Staatssekretärin beim nbeb

web johannsen_wegnerZu Gast beim nbeb: Staatssekretärin Dr. Sabine Johannsen

Im Rahmen der Klausurtagung des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V. war die Staatssekretärin Dr. Sabine Johannsen (MWK) zu Besuch im Ev. Bildungshaus Rastede/ Ev. Heimvolkshochschule Rastede.

In den Gesprächen wurden Fragen der zukünftigen Themenschwerpunkte in der Erwachsenenbildung diskutiert. Es bestand Konsens darüber, dass Angebote in den Bereichen Digitalisierung, Grundbildung, Alphabetisierung und Inklusion gestärkt werden sollten. Die Gesellschaft steht hier vor großen Herausforderungen, die nur gemeinsam im Zusammenspiel  zwischen Ministerium, Politik und den Bildungseinrichtungen gelöst werden können.

Die Staatssekretärin attestierte den Bildungseinrichtungen hervorragende Arbeit durch die die gesellschaftliche Teilhabe für viele Bevölkerungskreise erst möglich wird.

 

 
20 Dez 17

Digitalisierung in der Erwachsenenbildung

NBEB Logo

 

Chancen und Möglichkeiten sowie Herausforderung der Digitalisierung für die Erwachsenenbildung sind in einem nbeb Positionspapier "Digitale Transformation der Erwachsenenbildung in Niedersachsen" zusammen gefasst.

Weitere Informationen zum Thema Digitalisierung sowie das Positionspapier finden Sie unter der Rubrik Themen/Digitalisierung.

Anfang Dezember 2017 trafen sich 13 EntschiedungsträgerInnen aus Wissenschaft, MWK und nbeb zum Thema Digitalisierung in der Erwachsenenbilung. Für ein Impulsreferat zum Thema "Digitales Leben" konnte der nbeb Prof. Dr. Jutta Allemendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin, gewinnen.

 
16 Nov 17

Austausch und Kontakte knüpfen für Studierende und MitarbeiterInnen!

Salon kleinDer Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. setzt mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und dem Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung an der Leibniz Universität Hannover das erfolgreiche Veranstaltungsformat „Salon für Erwachsenenbildung“ im Wintersemester 2017/2018 fort.


Wie im vorherigen Durchgang werden Inputs aus Praxis und Politik sowie wechselnde Veranstaltungsorte den inhaltlichen Austausch zwischen Wissenschaft, Praxis und Studierenden weiter stärken.

Im Wintersemester 2017/2018 stehen folgende Themen im Fokus:

Salon für Erwachsenenbildung am 16.11.2017: „Ist Grundbildung mehr als Alphabetisierung?", Leibniz Universität Hannover

Salon für Erwachsenenbildung am 18.01.2017: "Was hat Gesundheitsbildung eigentlich mit Bildung zu tun?", Ada- und Theodor-Lessing Volkshochschule

Die Details entnehmen Sie bitte dem  Flyer. Dort finden Sie auch Informationen zur kostenfreien Anmeldung.

Flyer "Salon für Erwachsenenbildung" im Wintersemester 2017/2018